Uncategorised

Ansprechpersonen:

 

brandmayr Mag. Brandmayr Gudula

Schweiger Katharina2016 Mag. Schwaiger Katharina

 

Erasmus+ Sprechstunde: Montags, 3. Stunde

Da im letzten Jahr für die 5. Klassen keine Sportwoche stattfinden konnte – aus bekannten Gründen – wurden die meeresbiologischen Tage in Pula/Kroatien für die heurigen 6. Klassen um zwei Sporttage verlängert werden.

Am Freitag, 10. Juni 2022, ging für uns, die 6. Klassen, gemeinsam mit unseren Lehrern Frau Prof. Murer, Frau Prof. Mayr, Herrn Prof. Moravi und Herrn Prof. Reinprecht die Reise nach Pula los. Auf der Hinfahrt machten wir einen 2-stündigen Zwischenstopp in Ljubljana, um die Stadt zu erkunden und dort zu Mittag zu essen. Danach ging es weiter nach Pula. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, sind wir herzlich in der Meeresschule empfangen worden und sind anschließend in einer Bucht in der Nähe vom Hotel Pula schwimmen gegangen. Nach dem Essen haben wir den Abend mit einem Volleyballspiel ausklingen lassen.

 

Erasmus+ Projekt, 29.4. bis 6.5. 2022

 

Unsere Helsinki Playlist

-          Fliegerlied (fürs Partyboot)

-          Macarena (wer tanzt denn nicht im Hafen?)

-          Hakuna matata auf Finnisch (wo auch immer du hingehst)

-          Hey Baby (Best of Vappu)

-          Letkajenkka (Fastest dance to learn EVER!!!!!! Check it out!)

 

Wir haben eine Woche in Helsinki verbracht,

haben uns dort neue Freunde angelacht.

Schüler aus Italien, Griechenland, Deutschland, Frankreich und Finnland

Der ökologische Fußabdruck der Menschen wird immer größer, das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Umwelt - eine davon ist die globale Erwärmung. Mit diesem Thema hat sich die 3cde im Rahmen des Biologieunterrichtes intensiv beschäftigt: Neben dem eigenen ökologischen Fußabdruck wurden auch Versuche dazu gemacht, dabei entstanden viele interessante und aufwändige Beiträge. Stellvertretend hier 2 Filme von Simon Rappitsch:

Stadtluft im Trinkglas: Luftschadstoffe im Winter und im Sommer | Simon Rappitsch

Wir machen darauf aufmerksam, dass nach der neuen (nicht mit Corona zusammenhängenden) Reglung die Schule nach den Osternferien nicht wie vielleicht gewohnt erst am Mittwoch, sondern schon am Dienstag, den 6.4.21 beginnt.

Am 05.07.2017 kam Günter Meinhart, Lehrbeauftragter an der Kunstuniversität Graz & Leiter von Studio Percussion (www.studiopercussion.com), für einen Percussion-Workshop ins BG Rein. Die SchülerInnen der 1A & 1B Klasse konnten an diesem Vormittag unterschiedliche Intrumente aus dem Percussion-Instrumentarium kennen lernen und gemeinsam musizieren.

Die Verwaltung (Direktion, Administration, Konferenzzimmer, Sekretariat) des BG Rein ist umgezogen.

   

Auszeichnungen

meisteringer tafel2018 klein  EYCH2018 Logos Yellow DE 72 Bild   kompetenzzentrum  Schulsportguetesiegel2017 k
Logo eEducation 2016 keEducation Expert k    Begabungsfoerderung klein   


Schulbuffet auszeichnung 
Gesundes Schulbuffet

 

Partner der Schule

Erasmus+  Sparkling Science Karl Franzens Universität Graz  FHJoanneum k
 

--> Modul BG Rein...

© BG-Rein, Pei