Die Caritas Steiermark führte diesen November eine Aktion gegen Armut in Österreich durch, für welche Lichtermeere in der ganzen Steiermark aufgebaut wurden. Auch wir als BG-Rein nahmen an der Aktion teil und bauten ein eigenes Lichtermeer auf.

Caritas 1 Million Sterne

Als Hauptverantwortliche für das Projekt wählten die Religionslehrer Prof. Egger und Prof. Reisner die Schüler der 6ten Klassen aus, die mit viel Vorfreude an die Sache herangingen. Für die Kerzen übernahmen Schüler und ihre Verwandten eine Patenschaft zu je 2 Euro pro Stück.

Einen halben Vormittag lang brachten zwei Mitarbeiter der Caritas  das Thema „Armut in Österreich“ uns SchülerInnen näher. Des Weiteren bereiteten sich die Klassen während der Religionsstunden auf einen Gottesdienst vor, bei dem dann die Kerzen des Lichtermeeres in Form eines großen Sternes aufgestellt wurden. Im Einbruch der Dämmerung gab das ein wundervolles Bild der Stille und rief auch ein gewisses Gefühl der Solidarität mit von Armut betroffenen Menschen hervor.

Caritas 1 Million Sterne

Das gesammelte Geld wurde in 3 Projekte investiert, wobei in zwei Projekten Armut leidenden Kindern geholfen wird und mit dem dritten Projekt das Marienstüberl in Graz unterstützt wird. Definitiv ein gelungenes Event!

 Alexander Wess, 6a

 

   
© BG-Rein