Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei die neuen Regelungen ab dem 7.12.:

  • Unser schulautonom freier Tag wurde mit SGA-Beschluss auf den 25.5. verschoben, daher findet ab dem 7.12. für die gesamte Unterstufe und die 8. Klassen regulärer Unterricht statt.
  • Die 5.-7. Klassen bleiben im distance learning.
  • Nach wie vor ist es sehr wichtig, sich die Hände zu desinfizieren oder waschen - besonders wenn man vom Bus kommt, und alle 20 Minuten gründlich zu lüften.
  • Lehrer/-innen und Schüler/-innen MÜSSEN im Schulgebäude und auch während des Unterrichts Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Wenn Kinder Krankheitssymptome zeigen, gilt nach wie vor dasselbe Procedere – Die Kinder werden isoliert, aber nicht allein gelassen, die Eltern werden informiert.
  • Pro Fach darf in diesem Semester maximal eine Schularbeit geschrieben werden. Weiterhin gilt die Regel, dass pro Woche nur eine SA stattfinden darf.
  • Ab sofort dürfen auch die Schüler/-innen der Oberstufe wieder Schularbeiten schreiben, allerdings nur mit den bekannten Sicherheitsmaßnahmen.
  • Oberstufenschüler/-innen dürfen nach wie vor in Kleingruppen ins Haus kommen, wenn die Lehrpersonen Förderbedarf sehen.
  • Der Sportunterricht wird nach Möglichkeit im Freien stattfinden.
  • Sprechstunden müssen weiterhin telefonisch oder über MS Teams durchgeführt werden. Nur in sehr dringenden Fällen sind – nach Voranmeldung – persönliche Gespräche in der Schule möglich.

Mit freundlichen Grüßen Renate Oswald

   
© BG-Rein